Kaufen Generisches Augmentin Online

Kaufen Generisches Augmentin Online

Augmentin ist ein Penicillin-Antibiotikum. Die zweischichtigen Tabletten bewirken eine sofortige Freisetzung von Amoxicillin und Clavulanat-Kalium und eine verlängerte Freisetzung von Amoxicillin. Dies ist eine wirksame Behandlung für S. pneumoniae.

Wo und wie kann Augmentin Online gekauft werden?

Kaufen Augmentin kann in profitablen und günstigen Bedingungen für Sie sein. Der Prozess der Auswahl, Registrierung und Empfang von Medikamenten. Um die Auswahl des optimalen Mediums zu erleichtern, bieten wir kostenlose Beratung für alles, was Sie brauchen.

Hier finden Sie Links zu Apotheken, die Generic Augmentin online mit Versand in alle Länder der Welt verkaufen. In dem Moment, in dem Sie auf den Knopf klicken, um Augmentin zu kaufen, öffnet sich ein neues Fenster auf der Seite der Apotheke, die anbietet. Wir bieten generische Medikamente online zum besten Preis an.

Was ist Augmentin?

Amoxicillin und Clavulanat Kombination wird verwendet, um bakterielle Infektionen in verschiedenen Teilen des Körpers zu behandeln.

Die Kombination von Amoxicillin und Clavulanat ist ein Antibiotikum, das zu der Gruppe der als Penicillin und Beta-Laktasehemmer bekannten Arzneimittel gehört. Es funktioniert, indem es die Bakterien tötet und ihr Wachstum verhindert. Dieses Medikament wirkt jedoch nicht bei Erkältungen, Grippe oder anderen Virusinfektionen.

Dieses Arzneimittel ist nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich.

Augmentin Dosierung

Augmentin sollte auf einen vollen Magen genommen werden, um Magenverstimmung zu reduzieren. Es sollte nicht mehr als eine Tablette gleichzeitig eingenommen werden, da die zusätzliche Clavulansäure Magenverstimmung verursachen kann.

  • Empfohlene Erwachsenendosen sind 500 mg alle 8-12 Stunden, 250 mg alle 8 Stunden, 875 mg alle 12 Stunden oder 2000 mg alle 12 Stunden.
  • Die Dosierung basiert auf der Amoxicillin-Komponente.
  • Pädiatrische Patienten mit einem Körpergewicht von mehr als 40 kg sollten Erwachsene erhalten.
  • Pädiatrische Patienten mit einem Gewicht unter 40 kg sollten alle 8 oder 12 Stunden 20 bis 45 mg / kg erhalten.

Lagerung

Lagern Sie Augmentin bei oder unter 77 ° F (25 ° C). Vor Hitze, Feuchtigkeit und Licht schützen. Nicht im Badezimmer lagern. Halten Sie Augmentin außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren.

Überdosierung

Wenn Sie zu viel von diesem Arzneimittel eingenommen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder ein örtliches Giftkontrollzentrum. Wenn dieses Medikament von einem Arzt in einem medizinischen Umfeld gegeben wird, ist es unwahrscheinlich, dass eine Überdosierung auftritt. Wenn jedoch eine Überdosierung vermutet wird, suchen Sie einen Arzt auf.

Eine Dosis fehlt

Nehmen Sie die vergessene Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern. Überspringe die vergessene Dosis. Nehmen Sie keine zusätzlichen Medikamente ein, um die vergessene Dosis auszugleichen.

Was sind die Nebenwirkungen von Augmentin?

Häufige Nebenwirkungen von Augmentin sind:

  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • Kopfschmerzen;
  • Durchfall;
  • Gas;
  • Bauchschmerzen;
  • Hautausschlag oder Juckreiz;
  • weiße Flecken in deinem Mund oder deiner Kehle;
  • vaginale Hefeinfektion (Juckreiz oder Entladung).

Seltene und schwere Nebenwirkungen von Augmentin können umfassen:

  • wässriger oder blutiger Durchfall;
  • blasse oder vergilbte Haut, dunkel gefärbter Urin, Fieber, Verwirrung oder Schwäche;
  • leichte Blutergüsse oder Blutungen;
  • Hautausschlag, Blutergüsse, starkes Kribbeln, Taubheit, Schmerzen, Muskelschwäche;
  • Unruhe, Verwirrung, ungewöhnliche Gedanken oder Verhalten, Krampfanfälle;
  • Übelkeit, Oberbauchschmerzen, Juckreiz, Appetitverlust, lehmfarbene Stühle, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder der Augen); oder
  • schwere Hautreaktion – Fieber, Halsschmerzen, Schwellungen im Gesicht oder in der Zunge, Brennen in den Augen, Hautschmerzen, gefolgt von rotem oder purpurfarbenem Hautausschlag, der sich besonders im Gesicht oder am Oberkörper ausbreitet und Blasenbildung und Peeling verursacht.

Was behandelt Augmentin?

Augmentin für UTI

Augmentin (Amoxycillin und Clavulansäure) ist eine neue orale Antibiotikakombination, die speziell bei der Behandlung von Harnwegsinfektionen indiziert ist. Potenzierung von Amoxycillin von der Clavulansäure reduziert den Grad der Resistenz in den meisten Gram-negativen Pathogenen und Harn- Diese Organismen sind dann empfindlich gegen Urinspiegel von Amoxycillin auf Standard-Dosierung erreicht. Klinische Studien bei Harnwegsinfektionen haben Amoxicillin-resistente Organismen.

Augmentin für Sinusinfektion

Amoxicillin ist eine akzeptable erste Antibiotikum für unkomplizierte akute Sinusitis, wählen viele Ärzte Amoxicillin-Clavulanat (Augmentin) als First-Line-Medikament für die Behandlung einer vermuteten bakteriellen Sinus-Infektion, wie es in der Regel wirksam gegen die meisten Arten und Stämme von Bakterien ist, dass die Krankheit verursachen.

Augmentin für Strep

Augmentin ist ein Antibiotikum, das die Hauptkomponente von Amoxicillin enthält, die mit Säure oder clavulenic clavunate kombiniert Wirksamkeit zu erhöhen. Der Hauptbestandteil von Amoxicillin ist eine Art von Penicillin, und wir sind am nützlichsten für die Zerstörung von Strep-Bakterien. Daher ist dieses Medikament für jede Halsentzündung. Es gibt verschiedene Projekte für verschiedene Infektionen. Zusammen wird die Kombination von Clavunate und Amoxicillin Co-Amoxiclav genannt, welches die Zusammensetzung dieses Medikaments ist.

Augmentin für Pneumonie

Amoxicillin / Clavulanat ist in den Leitlinien und Empfehlungen zur Behandlung von ambulant erworbener Pneumonie enthalten. Amoxicillin / Clavulanat weiterhin ein wichtiges Mittel bei der Behandlung der ambulant erworbenen Infektionen der Atemwege, sowohl jetzt als auch in der Zukunft sein.

Augmentin für Hunde

Amoxicillin + Clavulansäure ist bei Hunden und Katzen zu behandeln eine Vielzahl von Infektionen und ihr häufigstener Markenname ist Clavamox und Augmentin verwendet. Amoxicillin + Clavulansäure ist eine Kombination von zwei Medikamenten, die zusammen (synergistisch) wirken bactercatial Infektionen bei Tieren zu behandeln oder zu verhindern.

Kontraindikationen

Nehmen Sie keine Augmentin-Tabletten ein, wenn

  • Sie haben eine allergische Reaktion auf Penicillin oder ähnliche Antibiotika oder einen der in
  • Augmentin-Tabletten enthaltenen Bestandteile gehabt. Einige der Symptome einer allergischen Reaktion können Hautausschlag, Juckreiz, Atembeschwerden und Schwellungen des Gesichts oder der Zunge umfassen.
  • Augmentin Tabletten oder andere Arzneimittel.
  • das auf der Packung aufgedruckte Verfallsdatum (EXP) ist abgelaufen.
  • Die Verpackung ist zerrissen oder weist Anzeichen von Manipulationen auf.

Augmentin und Alkohol

Alkohol sollte während und für einige Tage nach der Behandlung mit Augmentin Tabletten vermieden werden. Einige Leute, die Alkohol trinken, während sie Antibiotika ähnlich Augmentintabletten nehmen, haben nachteilige Effekte erfahren.

Augmentin und Stillen

Augmentin kann in die Stillmuttermilch gegeben werden, obwohl es allgemein als sicher gilt.

Sprechen Sie jedoch mit Ihren Ärzten über die Risiken der Einnahme von Augmentin vor dem Stillen.

Augmentin während der Schwangerschaft

Die meisten Ärzte betrachten Augmentin im Allgemeinen als sicher, während der Schwangerschaft zu nehmen. Sprechen Sie jedoch mit Ihrem Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen, bevor Sie dieses Medikament einnehmen. Die Einnahme von Augmentin während der Schwangerschaft kann den Östrogenspiegel senken.

Lebensmittelwechselwirkungen

Medikamente können mit bestimmten Lebensmitteln interagieren. In einigen Fällen kann dies schädlich sein und Ihr Arzt wird Ihnen möglicherweise raten, bestimmte Lebensmittel zu meiden. Im Fall von Augmentin gibt es keine spezifischen Lebensmittel, die Sie von Ihrer Diät ausschließen müssen.

F.A.Q.

Was ist Coamoxiclav?

Augmentin, auch bekannt als Coamoxiclav, enthält zwei Wirkstoffe: Amoxicillin, das ein Antibiotikum der Beta-Lactam-Familie ist, und Clavulansäure, die ein Beta-Lactamase-Hemmer ist. Wenn Augmentin in den Körper aufgenommen wird, tötet die Amoxicillin-Komponente die Bakterien, die die Infektion verursacht, während die Clavulansäure-Komponente ein Enzym blockiert, Betalactamase, die die Bakterien aktiviert, um Amoxicillin zu zerstören. Als Ergebnis kann das Antibiotikum länger wirken und ist wirksamer beim Abtöten von Bakterien. Das Verhältnis von Amoxicillin zu Clavulansäure kann von 16: 1 (1 Gramm Amoxicillin bis 62,5 mg Clavulansäure) bis 2: 1 (250 mg Amoxicillin bis 125 mg Clavulansäure) variieren.

Darf ich während der Einnahme von Augmentin Alkohol konsumieren?

Ja, aber begrenze es.

Andere Marken und generische Namen für Augmentin

  • Österreich: Amoclan; Amoxicillin comp; AmoxiClavulan; Amoxicomp; Amoxiplus; Amoxistad plus; Augmentin; Benclav; Benomox; Betamoclav; Clavamox; Clavex; Clavolek; Clavoplus; Clavulanex; CombAmox; Curam; Lanoclav; Lekamoxiclav; Oxyclav; Xiclav;
  • Deutschland: Abiclav; Amoclav; Amoxclav; Amoxi-Clavulan; Amoxi-saar plus; Amoxicillin comp; Amoxiclav; Amoxidura Plus; Amoxillat-Clav; Amuclan; Augmentan;
  • Schweiz: Amicosol; Augmentin; Aziclav; Cla- vamox; clavu-basan; Co-Amoxi; Co-Amoxicilline; Timenten.