Generisches Floxin kaufen

Generisches Floxin kaufen

Generisches Floxin (Ofloxacin), auch bekannt unter dem Handelsnamen Floxin, ist ein Antibiotikum in der Familie der Fluorchinolone, die zur Behandlung schwerer bakterieller Infektionen eingesetzt werden. Die übliche Verwendung dieses Medikaments umfasst die Behandlung von Bronchitis, Staphylokokken und Streptokokken-Infektionen, Chlamydien und Gonorrhoe. Wie Sie wissen, ist es bei der Behandlung von Syphilis nicht wirksam. Es ist erwiesen, dass einige Bakterienarten gegen die Wirkung dieses Medikaments resistent sein können.

Wo und wie Generisches Floxin (Ofloxacin) Online?

Der Kauf von Cefdinir kann zu profitablen und günstigen Konditionen für Sie erfolgen. Der Prozess des Wählens, Beschreibens und Empfangens der Medikamente, über die wir uns Gedanken gemacht haben, ist aus der Sicht des Komforts des Käufers. Um die Auswahl des optimalen Mediums zu erleichtern, bieten wir Ihnen kostenlose Beratung für alles, was Sie brauchen.

Hier finden Sie Links zu Apotheken, die Generic Floxin (Ofloxacin) online mit Versand in alle Länder der Welt verkaufen. Sobald Sie auf den Button klicken, um Generic Floxin (Ofloxacin) zu kaufen, wird ein neues Fenster mit der Apotheke Seite öffnen, die Generic Floxin (Ofloxacin) anbietet und Sie werden diese Seite verlassen, die Preise können abhängig von Ihrem Land in Ihrer Währung angezeigt werden Herkunfts. Wir bieten generische Medikamente online zum besten Preis an.

Dosierung

Generisches Floxin wird normalerweise alle 12 Stunden eingenommen. Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Rezept-Etikett. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen ein.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel mit Wasser und trinken Sie zusätzliche Flüssigkeiten, damit Ihre Nieren normal funktionieren. Generisches Floxin kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden, aber nehmen Sie es jeden Tag zur gleichen Zeit.

Verwenden Sie dieses Medikament für den gesamten Zeitraum. Ihre Symptome können sich verbessern, bevor die Infektion vollständig beseitigt ist. Verpasste Dosen können auch das Risiko einer nachfolgenden Infektion erhöhen, die resistent gegen Antibiotika ist. Generisches Floxin behandelt keine virale Infektion wie Grippe oder Erkältungen. Teilen Sie dieses Arzneimittel nicht mit anderen Personen, auch wenn es die gleichen Symptome wie Sie hat.

Dieses Medikament kann zu einem falsch positiven Test für Drogentests führen. Wenn Sie eine Urinprobe für Drogentests zur Verfügung stellen, informieren Sie das Laborpersonal, dass Sie ein generisches Floxin einnehmen.

Allgemeine Information

Floxin wurde für die Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Beckens (PID) zugelassen, einer Erkrankung, die jährlich in den Vereinigten Staaten eine Million Frauen betrifft. PID kann zu schwerwiegenden Komplikationen führen, einschließlich Unfruchtbarkeit. Frühere PID-Behandlung erforderte Injektionen oder intravenöse Medikamentenkombination mit oralen Antibiotika.

Floxin kann jetzt zwei Wochen lang zweimal täglich eingenommen werden, um PID zu behandeln. Das Antiinfektivum wurde in den Vereinigten Staaten seit 1991 weitverbreitet verwendet, um eine breite Palette von Urogenitaltrakt-Infektionen, einschließlich Harnwegsinfektionen, Gonorrhoe und Chlamydieninfektion, zu behandeln.

Es wird angenommen, dass eine entzündliche Beckenerkrankung auftritt, wenn sich eine Infektion des Genitaltrakts von der Zervix bis in die Gebärmutter, die Eileiter und die Eierstöcke ausbreitet. PID kann von einigen Tagen bis zu mehreren Monaten nach der Infektion mit einer sexuell übertragbaren Krankheit (STD), am häufigsten Gonorrhoe oder Chlamydien-Infektion entwickeln. Unbehandelt kann der Zustand in vielen Fällen zu chronischen Unterbauchschmerzen, abnormalen Schwangerschaften und Unfruchtbarkeit führen. PID ist eine der schwerwiegendsten Komplikationen von sexuell übertragbaren Infektionen bei Frauen, die zu fast einer Viertelmillionen Krankenhauseinweisungen führt.

Das häufigste Symptom der PID ist der dumpfe Schmerz oder die Empfindlichkeit im Unterbauch. Andere mögliche Symptome sind Blutungen zwischen den Menstruationsperioden, erhöhter oder veränderter vaginaler Ausfluss, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Übelkeit und / oder Erbrechen, Fieber und Schüttelfrost.

Nebenwirkungen

Häufige Nebenwirkungen von Ofloxacin können Schlafstörungen, Kopfschmerzen, vaginale Infektionen oder Übelkeit und Erbrechen sein. In einigen Fällen können psychologische Effekte wie Halluzinationen oder Angstzustände möglich sein. Ofloxacin und andere Antibiotika werden als Fluorchinolone klassifiziert, von denen bekannt ist, dass sie bei manchen Menschen Muskelschmerzen verursachen, einschließlich Tendinitis, einer Ruptur der Achillessehne, die mit körperlicher Bewegung einhergeht. Diese Probleme werden normalerweise bei Menschen beobachtet, die Steroidmedikamente nehmen, mindestens 60 Jahre alt sind oder bereits eine Operation bei einer Herz-, Nieren- oder Lungentransplantation durchgeführt haben.

Kontraindikationen

Wie jedes Antibiotikum kann Ofloxacin das Gleichgewicht der Bakterien im unteren Teil des Verdauungstraktes beeinträchtigen, was zusammen mit Durchfall und Fieber zu Entzündungen führen kann und zusammen mit Warfarin zu übermäßigen Blutungen führen kann. Menschen mit Diabetes können feststellen, dass Ofloxacin Veränderungen im Blutzuckerspiegel verursachen kann. Die Verwendung dieses Medikaments sollte von Personen vermieden werden, die allergisch gegen bestimmte Arten von Antibiotika sind, einschließlich Ciprofloxacin, Levofloxacin und Moxifloxacin.

Ofloxacin ist nicht geeignet für Frauen, die schwanger sind oder stillen. Personen mit Anfällen in der Anamnese sollten unter der Aufsicht eines Arztes stehen, in Verbindung mit der Möglichkeit einer Nebenwirkung dieses Medikaments. Patienten, die Theophyllin als Mittel zur Behandlung von Asthma verwenden, sollten auch vorsichtig sein, wenn sie dieses Medikament einnehmen. Es ist auch nicht für den Einsatz in der Pädiatrie gedacht, da die muskuloskelettale Struktur beschädigt werden kann. Menschen, bei denen eine Myasthenia gravis diagnostiziert wurde, sollten die Anwendung dieses Medikaments vermeiden.

Verwenden Sie nicht Floxin, wenn:

  • Sie sind allergisch gegen jeden Inhaltsstoff in Floxin
  • Sie sind allergisch gegen ein anderes Fluorchinolon-Antibiotikum (z. B. Ciprofloxacin)
  • Sie haben anormale Blutelektrolytspiegel (z. B. zu wenig Kalium oder Magnesium) oder eine Vorgeschichte eines bestimmten Typs von unregelmäßigem Herzschlag (z. B. Verlängerung des QTc-Intervalls)
  • Sie nehmen Medikamente gegen Herzrhythmusstörungen ein (zB Chinidin, Procainamid, Amiodaron, Sotalol)
  • Sie nehmen ein nichtsteroidales Antirheumatikum (NSAIDs) (z. B. Ibuprofen) oder einen Typhusimpfstoff ein.

Lager

Speichere generischen Floxin unter 86 Grad F (30 Grad C). Vor Hitze, Feuchtigkeit und Licht geschützt lagern. In einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahren. Nicht im Badezimmer lagern. Halten Sie Generic Floxin außerhalb der Reichweite von Kindern und von Haustieren fern.

Andere Namen von Generic Floxin

  • Österreich: Floxacin; Norflostad; Urobacid; Zoroxin;
  • Deutschland: Bactracid; Barazan; Chibroxin; Firin; Norflohexal; Norflosal; Norflox; Norflox-Azu; Norflox-Puren; Norfloxbeta; Norfluxx;
  • Schweiz: Chibroxol; Norflocine; Noroxin; Norsol; Noxufen.